Und das muss mit einer dicken Leseprobe gefeiert werden!

Vor ein paar Wochen sind die letzten Überarbeitungsschritte gemacht worden und seitdem ist das Manuskript beim Lektorakt – und natürlich sollen auch meine geschätzten Leser etwas davon haben! Deswegen, für euch, eine frische Leseprobe, als PDF, für Kindle und Tolino und Co.,  muskulöse 50 Seiten (von ca. 550), zwei ganze Kapitel, um die Wartezeit zu verkürzen! Alle, die nochmal in den Klappentext tauchen wollen, ehe sie die Stippvisite ins Martertal wagen, können das hier tun, alle anderen können natürlich einfach die Buttons am Ende des Beitrags drücken und die Dateien gleich hier herunterladen.

Die süße Qual der Buchgestaltung.

So ein Verlag ist schon was Feines: Da braucht man nur sein Manuskript abzugeben und alles andere wird für einen erledigt! Als ich mit „WetGrave“ mein erstes Buch im Selbstverlag herausgebracht habe, wurde mir erstmal klar, was da alles dran hängt… Zum Glück habe ich eine tolle Cover-Designerin gefunden, mit der ich sehr gerne zusammenarbeite. Sie hat schon mehrere Cover für mich gemacht (obwohl die Geschichten dazu noch alle in der Schublade auf ihre Vollendung warten), und das Design von „Das tote Tal“ ist unsere erste „offizielle“ Zusammenarbeit:

 

(Für die Autoren unter euch: ihre Arbeiten und Konditionen findet ihr auf www.magicalcover.de oder in ihrer Facebook-Gruppe, in der auch andere Designer ihre Werke vorstellen).

 

Der lange Weg eine Geschichte hübsch einzukleiden.

Natürlich ist das Cover nicht das einzige Gestaltungselement. Da gibt es noch den Buchsatz, Kapitelüberschriften, Initialen, Vignetten und vieles mehr. Es ist ein langer Weg für jemanden, der sich das alles selber anfummeln muss, aber es ist auch ein toller Weg – und keine Sorge, ich werde hier niemanden mit Einzelheiten langweilen. Stattdessen möchte ich mich bei allen bedanken, denen ich mit meinen Entwürfen auf die Nerven gegangen bin, und die mir trotzdem mit Rat und Tat zur Seite gestanden haben. In diesem Sinne also nochmal ganz ausdrücklich: Herzlichen Dank! Das sind ein paar der Früchte, die ich Dank eurer Mithilfe ernten konnte:

Ich bin ja mal wirklich gespannt, wie sich die schwarze Seite im fertig gedruckten Buch machen wird! Natürlich sind obige Titelseite und „Buchabschnittseinleitungsseite“ nicht die einzigen gestalterischen Elemente im Buch. Die Kapitelüberschrift zum Beispiel. Tja, aber wenn ihr die sehen wollt, müsst ihr wohl einen Blick in die Leseprobe werfen…

In diesem Sinne: Spannendes Vergnügen wünsche ich!

 

Newsletter!

Du möchstest mehr Beiträge wie diese lesen, keine Events, Ankündigungen und Neuerscheinungen verpassen? Dann kannst Du Dich hier bei meinem Newsletter anmelden:

Natürlich werde ich mit den übermittelten eMailadressen  respektvoll umgehen und sie nicht an Dritte weitergeben! Ausgenommen natürlich der Dienst, der den Newsletter verschickt. Genauere Informationen dazu findet ihr hier und in der Datenschutzerklärung.

Du möchtest Dich vom Newsletter abmelden, oder hast Dich versehentlich angemeldet? Kein Problem: Folge einfach dem Link zur Abmeldung und folge den Anweisungen, um Dich vom Newsletter wieder abzumelden.

Kategorien

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen